Agentur

Leistungen

Projekte

Wissen & Blog

PILL Agentur
Unterbüel 551
9402 Mörschwil

info@pill.ag
+41 71 570 85 38

Mit Marketingzielen zu mehr Wirkung.

Autor: Raffael Sigrist

Hast du deine Marketingziele fürs neue Jahr schon definiert oder steuerst du ohne wirklichen Plan ins neue Jahr und hast entsprechend keine Ahnung, was dir der eingesetzte Marketingfranken bringt? Im Marketing gilt wie im Leben generell: Wer keine Ziele hat, kann auch keine erreichen.

Marketingziele bilden die Grundlage für ein erfolgreiches Marketing. Sie ermöglichen es, die richtigen Kanäle und Massnahmen abzuleiten, sie auf die gewünschte Wirkung zu überprüfen und fortlaufend zu verbessern. Gleichzeitig schont es die internen Marketingressourcen, da alle Massnahmen, die zur Zielerreichung notwendig sind, sauber geplant und vorbereitet werden können.

 

Wie definiere ich Marketingziele?
Das Marketing hat die Aufgabe, die unternehmensstrategischen Ziele zu unterstützen. Daher sollten die Marketingziele direkt von der Unternehmens- bzw. Markenstrategie abgeleitet werden. Entscheidend dabei sind folgende Kriterien:

  • Formuliere möglichst klare und einfache Ziele, sodass jeder Beteiligte damit etwas anfangen kann.
  • Bestimme sowohl qualitative als auch quantitative Ziele, damit du klare Messgrössen für die Wirkungskontrolle hast.
  • Setze realistische Ziele, die mit den bestehenden Ressourcen und Mitteln auch wirklich erreicht werden können.
  • Binde die Ziele zeitlich und unterteile sie in Teilaufgaben, bis wann was zu erledigen ist.
  • Achte darauf, dass alle Beteiligten motiviert sind und sich für die Zielerreichung einsetzen.

Konzentriere dich bei der Definition der Ziele auf das Unternehmen, die Produkte respektive Dienstleistungen und die Kommunikation. Also auf Dimensionen wie Umsatz, Gewinn, Absatz, Bekanntheit, Image, Website-Besuche, Leads, Follower, Klicks, Anfragen oder Interaktionen.

«Ich möchte mehr Umsatz» ist kein gutes Marketingziel. Etwas konkreter sollte es schon sein: «Ich möchte bis Ende Jahr durch Social Media-Aktivitäten 20% mehr Leads erhalten und dadurch den Umsatz um 10% steigern.»

Und ein kleiner Tipp unter uns: weniger ist mehr. Definiere nur die wichtigsten Marketingziele, die dein Unternehmen wirklich weiterbringen. Alles andere macht das Marketing nur unnötig komplex, unüberschaubar und schlecht kontrollierbar.

 

Wie erreiche ich nun die definierten Ziele?
Sind die Marketingziele einmal gesetzt, geht es an die Massnahmenplanung. Darin enthalten sind alle Aktivitäten, die für die Zielerreichung notwendig sind. Ein wichtiger Bestandteil dieses Prozesses ist die Festlegung der richtigen Kanäle pro Massnahme – also beispielsweise ob du dein Ziel besser mit einem physischen Mailing oder mit einer LinkedIn-Kampagne erreichst. Die Kunst dabei ist, das verfügbare Marketing-Budget auf die erfolgsversprechendsten Massnahmen zu verteilen. Es ist aber noch kein Meister vom Himmel gefallen. Umso wichtiger ist die kontinuierliche Optimierung der Massnahmen durch Überprüfung und Messung des Erfolgs, damit du den wirkungsvollsten Massnahmen-Mix findest. Dabei geht manchmal Probieren über Studieren – denn ohne Veränderung keine Verbesserung.

 

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
Die Durchführung der Massnahmen sollte möglichst genau nach Plan verlaufen, damit später ein Vergleich mit den Zielen möglich ist. Es sollte dabei kontrolliert werden, ob die Ziele innerhalb des Zeitrahmens und mit dem vorgegebenen Budget erreicht worden sind. Im besten Fall kannst du feststellen, warum welche Massnahmen gut und welche Massnahmen schlecht funktioniert haben, um so das Marketing fortlaufend zu verbessern.

Du siehst, es lohnt sich auf jeden Fall, sich über Marketingziele Gedanken zu machen. Vielen ist gar nicht bewusst, wie einfach Marketing eigentlich ist, wenn man die eigenen Ziele kennt. Und solltest du keine Zeit für die Entwicklung von Zielen und Massnahmen haben, beauftrage einen Spezialisten damit, also uns. Das ist am Ende des Tages immer noch effizienter und sogar günstiger, als mehr oder weniger planlos Marketing zu betreiben.

    Möchtest du mehr zu diesem Thema erfahren? Dann melde dich bei Raffael Sigrist.

    zur Übersicht.

    PILL Agentur
    Unterbüel 551 • 9402 Mörschwil